08. Juli – Sommerfest der Kirchengemeinde & Kindertagesstätte

Was haben wir am vergangenen Sonntag für ein wunderschönes Sommerfest bei uns in St. Matthäus erlebt!! Mit dem Gottesdienst für Jung und Alt zum Thema „Danken mit Herzen, Mund und Händen“ startete unser Fest. Viele Menschen haben dann mit angepackt und mitgefeiert, sodass wir gemeinsam schön und entspannt feiern konnten. Bei sommerlich heißen Temperaturen ging es rund. Bewährtes wie selbstgebackene Kuchen und fantastische Salatkreationen sowie Leckereien vom Grill haben unsere Gaumen genauso erfreut wie kühle Getränke, die tollen Zauberdrinks von der Cocktailbar und das gespendete Eis vom Süßen Löwer. Unterhaltsam und wunderschön anzusehen war die Vorführung der Kinder, die uns in die Märchenwelt entführten. (Wir konnten sogar zusehen, wie Dornröschen wieder erwacht ist). Viel Spaß hatten die Kinder bei der Spielstraße und den ganzen Tag auf der Hüpfburg.

Wir danken allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben: durch praktische Hilfe, Salat- und Kuchenspenden, vorheriges Proben, durch Vorführen, Mitsingen, Mitfeiern, Mitmachen. Ein besonderer Dank geht an unsere KiTa und die Mitarbeiterinnen, Elternbeirat und Eltern dort. Die Zusammenarbeit war von Anfang an außerordentlich kreativ und engagiert und hat zu jeder Zeit toll geklappt.

Wir sind froh, dass die KiTa mit ihren kleinen und großen Menschen zu unserer Gemeinde gehört und dass wir alle zwei Jahre zusammen groß feiern. Der Erlös des Festes kommt diesmal komplett unserer KiTa zugute.

Mit dem Nachdenken übers Danken hat alles begonnen, mit dem Danksagen soll es jetzt enden. Wir danken Gott für diesen wunderbaren Tag und wir danken allen Menschen, die mit Herzen, Mund und Händen dabei waren.

HERZLICHEN DANK für all das sagt im Namen des Kirchenvorstands

Ihre Birgit Niehaus, Pfarrerin