Abendmahl

Abendmahl mit Wein und Saft

Gibt es bei Euch jetzt immer Wein und Saft, auch wenn gar keine Kinder da sind? Ja, das gibt es, denn auch manche Erwachsenen lehnen aus verschiedenen Gründen Alkohol ab. Allerdings haben wir die Zulassung von Kindern zum Anlass genommen, jetzt regelmäßig zu jeder Abendmahlsfeier auch Traubensaft anzubieten.

Um Verwechslungen zu vermeiden, haben wir für den Saft neue Kelche und Krüge aus Keramik von einer Schweinheimer Keramikerin anfertigen lassen. Sowohl in Haibach also auch in Schweinheim sind die abgebildeten Geräte nun im Gebrauch.

Glutenfreie Hostien

Übrigens: in Schweinheim können Zöliakie-Betroffene mit glutenfreien Hostien am Abendmahl teilnehmen.

Betroffene Personen mögen sich bitte vor Beginn des Gottesdienstes beim Pfarrer melden.Beim Abendmahl gehen Sie bitte als Erstes und stellen sich bitte ganz rechts im Halbkreis auf, damit Sie zuerst Ihre glutenfreie Hostie ausgeteilt bekommen können. Die Hostien werden auf einer eigenen Patene konsekriert und kommen nicht mit den anderen in Berührung.

Burkhard Vogt hat für einen Radiobeitrag Pfarrer Münderlein und ein Gemeindeglied zum Glutenfreien Abendmahl befragt. Sie können diesen Beitrag auf www.aschaffenburg-katholisch.de anhören.

Der direkte Link: http://www.ab.main-franken-katholisch.de/aktuell/index.html/glutenfreies-abendmahl/d5fa0412-2563-4f0c-8339-094f3d7910ac?mode=detail